Wir über uns

1951:

Gründung der Holzhandlung Helmke in Oberkirch durch Camilla und Werner Helmke

1956:

Kleine Platzholzhandlung am alten Güterbahnhof in Oberkirch


1964:

Pacht des Sägewerks "Zum Schlüssel" in Oberkirch

1968 - 1979:

Niederlassung in Bruchsal


1978:

Gründung der Holzhandlung "Holz-Helmke" in Appenweier auf fast 15.000 m²

1984:

Übernahme von "Holz-Helmke" durch Sohn Christian Helmke


1988:

Umfirmierung von "Holz-Helmke" in "Holzwelt-Helmke"

1990:

Einweihung Ausstellung "Holz für drinnen" (Türen, Böden, Wand, Decke, u.v.m.) auf 1.800 m²


1991 - 1995:

Niederlassung Bernau / Berlin

1997:

Einweihung "Schnäppchenmarkt" und Lagerhalle


2000:

Einweihung Indoor - Ausstellung "Holz im Garten" (Holzterrassen, Gartenmöbel, Accessoires, Zäune, Sichtschutzelemente, Balkonverkleidungen, Gartenhäuser, u.v.m.) auf 2.500 m²

2005:

Platzbefestigung des Verladeplatzes und Lager


2008:

Komplette Neugestaltung Ausstellung "Holz im Garten"

2013:

Komplette Neugestaltung Ausstellung "Holz für drinnen"